HomeFußballSV Kay : FC Hammerau- 23.08.2019

23.08.2019 | Kreisliga 2 | Inn / Salzach
SV KAY
01234567890
SV KAY
01234567890
FC HAMMERAU
FC HAMMERAU
23' TH. KRAUTENBACHER
55' TH. KRAUTENBACHER
82' J. GROESSLINGER

SPIELBERICHT

Am Freitag den 23.08.2019 spielte der SV Kay gegen den FC Hammerau vor heimischer Kulisse. Das Spiel startete bereits zu Beginn in der 1. Minute mit einer richtig guten Torchance für den SV Kay nach einem schönen Pass von Johann Spatzenegger und anschließend einen Pfostentreffer von Lukas Wembacher. Nach den ersten 20 Minuten zeigte sich, dass die Elf von Trainer Alex Götzinger klar das Spiel bestimmte. In der 23 Minute traf letztendlich Thomas Krautenbacher zum 1:0. In der 31 Spielminute konnte der Torwart vom FC Hammerau nach einer Großchance von Thomas Krautenbacher gerade noch parieren. Kurz darauf, in der 38. Minute, wurde Johann Spatzenegger mit seinem Treffer für die Kayer nochmal zurückgepfiffen, da das Schiedsrichtergespann auf Abseits entschieden hat. Man merkte, dass die Gastgeber deutlich das Spielgeschehen bestimmten. Nach den ersten 45 Minuten stand es letztendlich 1:0 für die Hausherren. Hammerau hatte in der ersten Hälfte bislang nur wenige Torchancen.

In der 50. Minute hatten die Gäste eine Torchance, die allerdings von keinem Erfolg gekrönt war. Der SV Kay zeigte sich auch in den letzten 45 Minuten sehr präsent. In der 51. Minute erfolgte ein Seitvollzieher von Johann Spatzenegger, der aber leider nur knapp das Tor verfehlte. Kurz darauf, in der 54. Spielminute erzielte Thomas Krautenbacher seinen 2. Treffer für den SV Kay. Die Gäste hatten auch bis zu diesem Zeitpunkt nur wenige Torchancen. Johannnes Grösslinger erzielte kurz nach seiner Einwechslung letztendlich den 3. Treffer für die Gastgeber. Am Ende gewann der SV Kay verdient Zuhause mit 3:0 gegen den FC Hammerau.

Kreisliga 2 | Inn / SalzachTABELLE

... lade FuPa Widget ...

Wir verwenden Cookies!

Um unsere Website für dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Statistiken von Google Analytics.